Bukarest

Vorauswahl beim Wiener Kindertheater für Herbstspielsaison

Bukarest (ADZ) – Das „Teatrul Vienez de Copii“ (Wiener Kindertheater) in Bukarest startet im September 2024 eine neue Saison, die sechs Monate Theaterkurse umfasst. Zur Verstärkung der Kindertheatergruppe werden Vorauswahl-Werkstätten am morgigen Samstag, dem 25. Mai und am Sonntag, dem 26. Mai, jeweils von 14 bis 17 Uhr am Hauptsitz der Theatergruppe in der Calea Victoriei Nr. 216, 1. Stockwerk, durchgeführt. Erbeten wird die Bewerbung von...

[mehr]

Über das Leben als Saisonarbeiter – Ausstellung im Nationalen Bauernmuseum

Bukarest – Das Inte-resse war riesig, als das Nationale Bauernmuseum am Donnerstag, den 16. Mai, zur Vernissage der Ausstellung „Saisonarbeiter“ (Sezonierii)“ im Irina-Nicolau-Saal einlud. Lag es am Thema oder an der Popularität des Fotografen Cosmin Bumbuț und der Journalistin Elena Stancu, deren Bilder dort noch bis zum 9. Juni ausgestellt werden? Besser bekannt sind die beiden unter dem Begriff „Teleleu“ – seit über 10 Jahren lebt, reist und...

[mehr]

Proteste der Museumsmitarbeiter zur Nacht der Museen

Bukarest – Während der landesweiten kulturellen Aktion „Nacht der Museen“ vom 18. Mai 2024, bei der die Museen bis spät in der Nacht kostenlos besichtigt werden können, bleiben einige der größten Kulturstätten Bukarests geschlossen. Somit protestieren Mitarbeiter des Naturhistorischen Museums „Grigore Antipa“, des Kunstmuseums, des Geschichtsmuseums, des Museums der Stadt Bukarest, sowie zahlreicher weiterer Museen des Landes gegen die...

[mehr]

Doomsday Astronaut gewinnen Wacken Metal Battle Romania

Bukarest – Als Thomas Jensen und Holger Hübner 1990 die erste Auflage des Wacken Open Air Festivals organisierten, waren sie weit davon entfernt zu träumen, dass das kleine Dorf in Schlewsig-Holstein zu dem weltweiten Referenznamen der Rockfestivals werden wird, welches es heute ist. An der besagten ersten Auflage traten vor 800 Teilnehmern 12 Bands auf. Jetzt 24 Jahre danach würde nur die Auflistung der teilnehmenden Bands den Rahmen dieses...

[mehr]

Deutsche Truppenbeteiligung bei NATO-Übung in Rumänien

Bukarest – Zum Schutz der Südostflanke der NATO üben derzeit rund 2000 deutsche Soldatinnen und Soldaten der Division Schnelle Kräfte sowie zahlreiche Kräfte weiterer NATO-Verbündeter und Unterstützungspersonal in Rumänien. Um die multinationale Luftlandeübung in Rumänien durchzuführen, wurde in Ungarn als Gastnation der Forward Command Post der Division sowie der Hauptgefechtsstand der Luftlandebrigade 1 in Betrieb genommen. Die deutschen...

[mehr]

Kunst, Technologie und virtuelle Realität

Bukarest – Das Interesse für die Wechselwirkungen zwischen Kunst, Technologie, Wissenschaft und virtuelle Realität hat deutlich nicht nur im Ausland, sondern auch hierzulande Fuß gefasst. Daher wurde letzten Herbst das SoMe-Festival von der kulturellen Nichtregierungsorganisation Marginal ins Leben gerufen und mit der Unterstützung des Österreichischen Kulturforums, des Französischen Instituts und des Goethe-Instituts Bukarest organisiert, das...

[mehr]

Deutschland fördert Lehrkräfte im deutschsprachigen Schulwesen in Rumänien

Bukarest - Auch in diesem Jahr unterstützt die Bundesrepublik Deutschland über die Deutsche Botschaft in Bukarest das Projekt „Förderung von Lehrkräften im deutschsprachigen Schulwesen Rumäniens“ mit insgesamt 1,133 Millionen Euro. Mit dieser Förderung soll Deutsch auf muttersprachlichem Niveau an staatlichen Schulen und Bildungseinrichtungen in Rumänien gefördert und der Mangel an qualifizierten Lehrkräften verringert werden. Das Projekt zielt...

[mehr]

Workshop zur Buchgestaltung

Bukarest (ADZ) – IP – Institute of the Present kündigt die Ausgabe 2024 von COLLEGIUM an – eine Aktionsebene in seinem Bildungsprogramm, in deren Mittelpunkt das Interesse der Künstler an Pädagogik und verschiedenen Formen der Reflexion über den Arbeitsprozess steht. Mit jeder Ausgabe, die als intensiver Workshop für Fachleute aus Rumänien, den osteuropäischen Ländern und dem Balkan konzipiert ist, bietet COLLEGIUM einen Raum des Wissens und der...

[mehr]